Login

Handlungsübersicht_zum_Poolverfahren_(aktualisiert)

Übersicht Melde- und Handlungswege (2022-01-21)

Informationsschreiben für Eltern (2022-01-21)

 

Stand: Freitag, 21.01.2022 (11:30 Uhr):

Guten Morgen liebe Schüler:innen und Eltern, aufgrund der aktuellen Infektionslage muss auch in der Woche vom 24.01. – 28.01.2022 der Schwimmunterricht weiterhin ausgesetzt werden.

Dafür findet Sportunterricht statt.

Vielen Dank für euer/Ihr Verständnis und eure/Ihre Mithilfe! Axel Keppler, Rektor

 

Stand: Freitag, 14.01.2022 (11:00 Uhr):

Guten Morgen liebe Schüler:innen, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Infektionslage muss auch in der kommenden Woche vom 17.01. - 21.01.2022 der Schwimmunterricht entfallen.

Dafür wird Sportunterricht angeboten.

Vielen Dank für euer/Ihr Verständnis!

Axel Keppler, Rektor

 

 

Energetische Sanierung (Beginn 01.04.2019) - Bilder von der Baustelle     

KM-Elternschreiben: Befundübermittlung der PCR-Pooltest-Ergebnisse an Ihrer Schule

Aktuelles Merkblatt   -   aktueller RHP-2021-Nov-Kurzfassung der Änderungen 

MATERIALLISTE der Klassen Schuljahr 2021/2022

 Logo-Serie-2022.JPG

HP-Maschine.JPG 

Stand: Mittwoch, 05.01.2022 (15:30 Uhr) & Donnerstag, 06.01.2022 (11 Uhr):

KM Bayern: Information zum Unterrichtsbetrieb im Januar 2022 (Stand: 05.01.2022)

Guten Tag liebe Schüler:innen, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ich hoffe, dass alle gut ins neue Jahr gestartet sind!

Aktuell sieht es so aus, dass es glücklicherweise am kommenden Montag, den 10.01.2022 „normal“ mit Präsenzunterricht weitergeht.

Ab dem 10. Januar 2022 gilt die Testobliegenheit auch für Schüler:innen, die geimpft oder genesen sind. Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist Schülerinnen und Schülern grundsätzlich nur mit einem negativen Testergebnis möglich (s. Informationsschreiben des KuMis vom 05.01.2022).

Ferner wird in der ersten Schulwoche im neuen Kalenderjahr vom 10.01. – 14.01.2022 der Schwimmunterricht an der Grund- und Mittelschule Faulbach ausgesetzt.

Es erscheint mir vernünftig und sinnvoll erst einmal die Testergebnisse nach den Weihnachtsferien sowie die Auswirkungen der Omikron-Variante zu beobachten.

Anstelle des Schwimmunterrichts findet Sportunterricht statt.

Vielen Dank für euer/Ihr Verständnis!

Axel Keppler, Rektor

 

Stand: Donnerstag, 25.11.2021 (10 Uhr):

Aktuelle Information: 3G auf dem gesamten Schulgelände 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen  

Stand: Mittwoch, 24.11.2021 (10 Uhr):

Liebe Schüler:innen, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ab heute Mittwoch, den 24.11.2021 gilt die 3G- Regel an allen bayerischen Schulen. Dies bedeutet, dass nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen das Schulhaus betreten dürfen.

Vielen Dank für eure/Ihre Mithilfe und Kooperation!

Axel Keppler, Rektor

 

Stand: Mittwoch, 10.11.2021 (10 Uhr):

Liebe Schüler:innen, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

angesichts der derzeitigen Pandemielage hat der Ministerrat die erweiterte Maskenpflicht an Schulen bis auf Weiteres verlängert. Damit besteht weiterhin an allen Schulen in Bayern auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung Maskenpflicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Axel Keppler, Rektor 

Stand: Montag, 08.11.2021

Liebe Schüler:innen, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

hoffe, dass alle wohlauf sind und die Herbstferien genossen haben!

Wie sicher alle durch die Medien schon erfahren haben, wurde eine erweiterte Maskenpflicht ab Montag, den 08.11.2021 eingeführt.

Diese gilt auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung.

In den Jahrgangsstufen 1 bis 4 für die erste U-Woche nach den Ferien (08. – 12.11.2021) und ab der Jahrgangsstufe 5 für die ersten beiden Unterrichtswochen nach den Ferien (08. – 19.11.2021).

Im Freien (z.B. auf dem Pausenhof) muss weiterhin keine Maske getragen werden.

Daneben wurde beschlossen, dass die Testungen nach einem bestätigten Infektionsfall in einer Klasse nochmals intensiviert werden:

Für die Dauer einer Woche müssen in einem solchen Fall an allen Schularten an allen Unterrichtstagen negative Testergebnisse erbracht bzw. vorliegen.

Konkret bedeutet dies:

An den Schulen, an denen Selbsttests stattfinden, wird eine Woche lang an jedem Unterrichtstag per Schnelltest getestet (an unserer Mittelschule).

An den Schulen, an den PCR-Tests durchgeführt werden, wird innerhalb der genannten Wochenfrist täglich getestet. Zu Unterrichtsbeginn wird entweder an PCR-Pooltest-Tagen ein PCR-Pooltest  oder an den anderen Tagen ein zusätzlicher Selbsttest durchgeführt (an unserer Grundschule).

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Axel Keppler, Rektor

 

 

Stand: Montag, 04.10.2021 (9:00 Uhr)

Guten Morgen liebe Erziehungsberechtigte unserer Grundschüler:innen,

vielen Dank für Ihre/eure Mithilfe bei der schnellen und reibungslosen Einführung der PCR-Pool-Tests.

Allerdings darf ich Sie im Auftrag des Kultusministeriums ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein Nebeneinander zweier verschiedener Testverfahren über einen längeren Zeitraum von der Schule nicht zu leisten ist. Nicht abgegebene oder unvollständige Einwilligungserklärungen führen letztlich dazu, dass die Schülerin bzw. der Schüler für die Teilnahme am Präsenzunterricht einen externen Testnachweis erbingen muss.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Axle Keppler, Rektor

 

Stand: Freitag, 01.10.2021 (18:00 Uhr)

 

Liebe Schüler:innen, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ab kommenden Montag, den 04.10.2021 entfällt die Maskenpflicht am Arbeitsplatz sowie im Sportunterricht.

Auf Begegnungsflächen im Schulhaus gilt sie weiterhin.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

 

Erholsames Wochenende und beste Grüße

Axel Keppler, Rektor 

 

Brief KM: Schuljahresende 2021 für Eltern

jackpotcity
Weihnachts-Päckchen für die Flutopfer!

Viele Menschen in den Flutgebieten haben dieses Jahr keine besonders schöne Weihnachten. Um den betroffenen Familien nach der Flutkatastrophe im Sommer eine kleine Freude zu bereiten, organisierte die Familie Albert in Zusammenarbeit mit der Firma KONZEPT eine tolle „Weihnachtspäckchen-Aktion“. Jeder, der mitmachen wollte, packte ein nettes Weihnachtspäckchen mit Spielsachen, Gebäck, Süßigkeiten, Dekoartikeln, etc. Das Päckchen wurde anschließend noch mit Geschenkpapier verziert und mit einer Inhaltsangabe versehen. Ferner war eine Weihnachtskarte mit Foto und Adresse der Spender:i [ ... ]

lesen

Verbandsschule-Faulbach_Logo_Gebaude.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.