Login

2017_Spendenlauf_Ergebnis.JPG

In der dritten Auflage des sportlichen Events an der Faulbacher Verbandsschule wurde am Freitag, den 26. Mai 2017, von allen Athletinnen und Athleten der stattliche Spendenertrag von 8025 € erlaufen.

Dies lag sicher an dem optimalen Laufwetter, dem „Brückentag“ vieler Eltern und an der Vitaminbar des Elternbeirats. Außerdem spendierte der Elternbeirat jedem Läufer eine Apfelsaftschorle und eine Flasche Wasser.

Im Vorfeld war beschlossen worden, eine Hälfte des Erlöses an der Schule für Anschaffungen und Maßnahmen für die Kinder zu belassen und die andere Hälfte nach Sambia an den Förderverein S.A.m.b.i.A. e.V. (Schulische Ausbildung mit beruflich individueller Ausprägung) zu spenden. Mit diesem Geld werden zweckgebunden die Schulbücher für die Primary- and Secondary-School in St. Kalemba finanziert.

Vor zwei Wochen war auch die Vorsitzende des Fördervereins Frau Anita Bartsch für jeweils eine Dopplelstunde für die Grund- und Mittelschüler in der Aula zu Gast, um den Kindern zu erläutern, was die Aufgaben ihres Vereins sind und um das Leben auf dem schwarzen Kontinent den Kindern und Jugendlichen im Südspessart näher zu bringen.

Am Freitagmorgen um 8.15 Uhr fiel dann der Startschuss für den dritten Spendenlauf und die Schülerinnen und Schüler der Schule, die Lehrkräfte, das Personal der Ganztagsschule und erfreulicherweise viele Gastläufer aus nah und fern machten sich auf die jeweils 1 Kilometer lange Strecke um Runden zu drehen.

Zahlreiche Sponsoren hatten sich wieder bereit erklärt, um die Laufenden für ihre Mühen zu belohnen. Der Kooperationspartner für die Offene Ganztagsschule an der Verbandsschule, die Gesellschaft zur beruflichen Förderung (GbF) Aschaffenburg hatte den für die OGTS arbeitenden Personal 1 Euro pro Runde zugesagt und Erwin Grauschopf, Geschäftsführer der GbF in Aschaffenburg kam persönlich und lief für den guten Zweck 15 Kilometer.

Die laufende Lehrerschaft wurde pro Runde mit 1 € von der Firma Schröter, Dorfprozelten, und mit 50 Cent vom Bistro Flip,Faulbach,  gesponsort. Die heimische Apotheke am Grohberg bezuschusste jeden gelaufenen Kilometer mit 10 Cent. Die 23 teilnehmenden Lehrer/innen kamen auf insgesamt 348 Runden und die 60 Gastläufer auf 699 Kilometer.

Fantastische Laufleistungen erzielten die Schüler/innen. So schaffte der Schülerrekordhalter Dominik Lang aus der 8. Klasse 31 Kilometer und die Umscheidzwillinge Elia und Lucien jeweils 30 Runden. Grundschulspitzenläufer war dieses Jahr Arek Hepp aus der F1 mit 29 Runden.Die meisten Sponsoren- und Spendengelder erliefen Simon Altmann (Klasse 6, 507€) und Maximilian Rippl (Klasse E3, 420€) mit der Unterstützung seines Vaters.

Die gesamte Grundschule erlief 1525 km, was einem Schülerschnitt von 13,1 km bei 117 Kindern, entspricht. Die Mittelschule erreichte 1551 km mit 113 Jugendlichen, was einen Schnitt von 13,7 km darstellt.

Als Fazit bleibt eine rundum gelungene Veranstaltung, mit wenig Verletzungen, dafür mit müden, ausgepowerten sowie glücklichen Läufer/innen im Gedächtnis.

Als Gesamtstrecke aller Läufer/innen stand am Ende die stattliche Strecke von 4123 Kilometern, was auf jeden Fall schon einmal die halbe Strecke (Luftlinie) von Faulbach nach Sambia darstellt.

Nächstes Jahr wird der 4. Faulbacher Spendenlauf wieder am Freitag nach Christi Himmelfahrt, am 11. Mai 2018, stattfinden.

2017_Spendenlauf_1.jpg

2017_Spendenlauf_2.jpg

jackpotcity
Weihnachts-Päckchen für die Flutopfer!

Viele Menschen in den Flutgebieten haben dieses Jahr keine besonders schöne Weihnachten. Um den betroffenen Familien nach der Flutkatastrophe im Sommer eine kleine Freude zu bereiten, organisierte die Familie Albert in Zusammenarbeit mit der Firma KONZEPT eine tolle „Weihnachtspäckchen-Aktion“. Jeder, der mitmachen wollte, packte ein nettes Weihnachtspäckchen mit Spielsachen, Gebäck, Süßigkeiten, Dekoartikeln, etc. Das Päckchen wurde anschließend noch mit Geschenkpapier verziert und mit einer Inhaltsangabe versehen. Ferner war eine Weihnachtskarte mit Foto und Adresse der Spender:i [ ... ]

lesen

Verbandsschule-Faulbach_Logo_Gebaude.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.