Login

Am Elternabend der 6. Klasse beschlossen die anwesenden Eltern, dass für ihre Kinder eine Plexiglasscheibe als Coronaschutz sinnvoll ist, da das Klassenzimmer mit Doppeltischen ausgestattet ist.

Nach einstimmigem Beschluss wurde an diesem Abend Aufmaß genommen, um am nächsten Tag in die Produktion zu gehen. Arbeitsteilig wurde von zwei Familien das Plexiglas zugeschnitten und die Holzhalterungen angefertigt. Nachdem der Prototyp in der Schule einer Prüfung vor Ort standhielt, startete die Herstellung von 12 „Coronaschutzwänden“. Dabei wurden sowohl die Arbeits-, als auch die Materialkosten für das Plexiglas und das Zuschneiden von der Fa. Matthias Schreck GmbH in Collenberg übernommen. Die Holzhalterungen wurden in unentgeltlicher Heimarbeit von Herrn Grünwald, dem Vater einer Schülerin gebaut.

Bereits eine Woche später konnten sie in der Schule installiert werden, so dass die Schüler/innen nun „bedenkenlos“, auch in Zeiten der Coronapandemie nebeneinander sitzen können.

An dieser Stelle gilt es ein riesengroßes Dankeschön an die beiden Familien für ihr außergewöhnliches Engagement auszusprechen.

Schild-2020.JPG

jackpotcity

Verbandsschule-Faulbach_Logo_Gebaude.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.