Login

Am 11.07.2019 haben die Grundschüler erstmalig an einem Schnupperdurchlauf der Naturpark -Schule Spessart teilgenommen. Trotz Regenwetter waren die Schüler motiviert dabei und lernten nach Jahrgängen aufgeteilt von insgesamt fünf Rangern Interessantes zu der Tier- und Pflanzenwelt der Themengebiete „Hecke“, „Wiese“, „Wasser“ und „Wald“.

Die Erstklässler durften die Tierwelt der Hecke genauer kennenlernen.

Die Schüler der zweiten Jahrgangsstufe fanden viele Grashüpfer, Käfer und Spinnen auf der Wiese und betrachteten diese mit Becherlupen genau. Auf spielerische Art brachte ihnen ein Ranger typische Wiesenpflanzen mit ihren Besonderheiten näher.

Die Drittklässler setzten sich spielerisch mit den Tieren im und am Wasser auseinander. Mit Keschern fingen sie im Gewässer viele kleine Tiere wie beispielsweise den Bachflohkrebs und untersuchten diese anschließend mit einer Lupe.

In den Wald gingen die Schüler der vierten Jahrgangsstufe gemeinsam mit ihrem Ranger. Dort lernten sie verschiedene Baumarten kennen und bestimmten die Details des Baumes. Auch lernten sie typische Waldtiere kennen und erfuhren unter anderem wie weit einige von diesen springen können.

Ob im kommenden Schuljahr das Angebot ausgeweitet und die Grundschule Faulbach „Naturpark – Schule“ wird, wird sich in den nächsten Wochen entscheiden.

IMG_0055.jpgDSC02560.JPGP1250674.JPG

 

 

jackpotcity
Grundschule Faulbach soll Naturpark-Schule werden

Grundschule Faulbach soll Naturpark-Schule werden – Kooperationsvereinbarung unterzeichnet Die Grundschule in Faulbach soll 202 [ ... ]

lesen
Depression bei Kindern und Jugendlichen - Unterstützung

Depression bei Kindern und Jugendlichen Beratungs- und Hilfsangebote im Schulamtsbezirk Miltenberg Hier finden Sie Hilfe und Unt [ ... ]

lesen

Verbandsschule-Faulbach_Logo_Gebaude.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.