Login
Copyright 2018 - Custom text here

In der Woche vom 16.10. bis zum 20.10.2017 durfte die 8. Klasse bereits zum zweiten Mal - nach einer Potenzialanalyse und einer Woche BOP in der 7. Klasse - in die GbF nach Aschaffenburg fahren, um verschiedene Berufsfelder kennenzulernen.

Nachdem in der 7. Klasse die Berufsfelder Heizung/Sanitär, Farbe/Raumgestaltung, Kosmetik/Körperpflege, Metalltechnik, Gesundheit/Soziales und Holztechnik gewählt werden konnten, standen in diesem Schuljahr die Berufsfelder Wirtschaft/Handel/Dienstleistungen, Holztechnik, Farbe/Raumgestaltung und Hotel/Gaststätten/Hauswirtschaft auf dem Programm. Alle Schüler mussten sich für zwei dieser Felder entscheiden, die sie dann entweder Montag/Dienstag oder Mittwoch-Freitag besuchten.

Neben theoretischen Ausbildungsteilen in den Bereichen Grundwissen, Material- und Gerätekunde sowie Sicherheit, stand vor allem der Praxisbezug im Vordergrund dieser Woche. Verschiedene Aufgabenstellungen sollten die Schüler fordern, zu selbstständigem Handeln anregen und einen ersten Einblick in die jeweiligen Bereiche bieten.

Durch das selbstständige Tun konnte so jeder Schüler hautnah erfahren, ob dieser Beruf für ihn in Frage käme und eventuell bei den auch noch in diesem Jahr anstehenden zwei Betriebspraktikumswochen in die engere Auswahl für ein Praktikum käme. Vielleicht erkannte jemand durch den ersten Einblick in ein Berufsfeld aber auch, dass der Beruf überhaupt nicht für ihn geeignet wäre und auch so hätte die Erfahrung einen Sinn gehabt.

Am Ende eines jeden Berufsfeldes mussten sich die Schüler sowohl selbst einschätzen, wie sie sich bei den jeweiligen Aufgabenstellungen und während der Tage gesehen haben. Ebenso bekamen die Schüler eine direkte Rückmeldung ihrer "Ausbilder", wie diese die Teilnehmer sahen. Diese Rückmeldungen werden dann in den Praktikumsorder der Schüler eingeheftet und können bei möglichen Bewerbungen den Bewerbungsunterlagen beigefügt werden.

Insgesamt sind diese Wochen des BOP eine willkommene Abwechslung vom Schulalltag, die dennoch im Hinblick auf das spätere Berufsleben der Schüler von Nutzen sind.

Finanziert und gefördert wurden diese Wochen des BOP durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und das Bundesinstitut für Berufsbildung.

Zusammen mit dem Basis-Center Integrativ zu Beginn der 7. Klasse und insgesamt 3 Wochen Betriebspraktika in der 8. und 9. Klasse werden die Kinder der Mittelschule Faulbach bei der Wahl des Berufswunsches bestmöglich unterstützt.

Angelika Raub, KLin 8. Klasse

IMG_3524.jpgIMG_3513.jpgIMG_3511.jpgIMG_3504.jpgDSC01541.jpgDSC01538.jpgDSC01537.jpgDSC01513.jpgDSC01510.jpgDSC01507.jpgDSC01497.jpg

Ein ereignisreiches Schulgartenjahr geht zu Ende

Ein ereignisreiches Schulgartenjahr geht zu Ende

lesen
Erste Tandemklasse an Mittelschule Faulbach verabschiedet
Erste Tandemklasse an Mittelschule Faulbach verabschiedet

In einer kurzweiligen, humorvollen Abschlussfeier hat die Mittelschule 23 Schüler der neunten Klasse entlassen. Sehr erfreulich ist nach den Worten von Rektor Axel Keppler, dass 21 Schüler den erfolgreichen M [ ... ]

lesen
Hilfe für Wertheimer Tafel – Spendenübergabe des Faulbacher Spend...
Hilfe für Wertheimer Tafel – Spendenübergabe des Faulbacher Spendenlaufes

Stolz waren am Donnerstagabend, den 19. Juli die beiden Elternbeiratsvorsitzenden Frau Wegbrod und Frau Malkmus, sowie Rektor Axel Keppler, als sie der 1. Vorsitzenden des Fördervereins Wertheimer Tafel e.V. [ ... ]

lesen
1. Faulbacher-Bike&Run-Biathlon
1. Faulbacher-Bike&Run-Biathlon

Platz 1 mit weniger als 1 Sekunde Vorsprung für Leon Oetzel.

lesen
Themenabend Sambia & Schulpartnerschaft mit der Kaula-School
Themenabend Sambia & Schulpartnerschaft mit der Kaula-School

Am Donnerstagabend, 12.Juli fand um 18 Uhr in der Aula der Verbandsschule Faulbach der Themenabend „Schulpartnerschaft & Sambia“ statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Keppler  [ ... ]

lesen
MTB-Landesfinale 2018 - Zweitbeste Mittelschulen in Bayern
MTB-Landesfinale 2018 - Zweitbeste Mittelschulen in Bayern

Auch in diesem Jahr qualifizierte sich ein MTB-Team für das Bayerische Landefinale im MTB in Rappershausen. Über das Qualifikationsrennen 3 Wochen zuvor in Waldaschaff erreichten Schüler aus der 5. und 6. Kl [ ... ]

lesen
Bundesjugendspiele 2018
Bundesjugendspiele 2018

Die diesjährigen Schulsiegerinnen und Schulsieger! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH   Ehrenurkunden in der Mittelschule.   Ehrenurkunden in der Grundschule (F-Klassen).   Ehrenurkunden in  [ ... ]

lesen
Ehrung sozial engagierter Jugendlicher an Mittelschulen
Ehrung sozial engagierter Jugendlicher an Mittelschulen

Auch in diesem Jahr ehrte der Arbeitskreis Mittelschule-Handwerk wieder herausragendes soziales Engagement von Schülerinnen und Schülern an Mittelschulen. Die Ehrung fand am Montag, dem 18.06.2018 an der Mi [ ... ]

lesen
Platz 2 bei MTB-Quali in Waldaschaff
Platz 2 bei MTB-Quali in Waldaschaff

Rasante Rennszenen und überzeugene Leistungen im Trailfahren bringen uns in der WK IV die Qualifikation für das Bayerische Landesfinale 2018 im MTB. Das WK III - Team verpasste in diesem Jahr dieses, wird  [ ... ]

lesen
3-Std.-MTB-Rennen Himmelthal 2018
3-Std.-MTB-Rennen Himmelthal 2018

Am Mittwoch den 17. Mai 2018 ging es zum zweiten Mal für die Faulbacher mit 3 Teams (teilnehmerstärkste Schule) zum Teamrennen nach Himmelthal. Durch den nächtlichen Regen wurde die für die Schüler sehr  [ ... ]

lesen
Sensationeller 4. Faulbacher Spendenlauf
Sensationeller 4. Faulbacher Spendenlauf

Bei dem vom Elternbeirat zum wiederholten Male organisierten sportlichen Event an der Faulbacher Verbandsschule wurde am Freitag, den 11. Mai 2018, von allen Athletinnen und Athleten ein fast unglaublicher Spen [ ... ]

lesen
Wertheimer Tafel und Oskar-das Sorgentelefon stellen sich vor
Wertheimer Tafel und Oskar-das Sorgentelefon stellen sich vor

Zum vierten Mal veranstaltet der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule Faulbach am Freitag, 11. Mai 2018 für die Schülerschaft und alle interessierten Gastläufer einen Spendenlauf auf dem Schulgelände. [ ... ]

lesen
Kleine Volleyballabteilung mit großen Taten
Kleine Volleyballabteilung mit großen Taten

  Kleine Volleyballabteilung mit großen Taten Immer wieder finden nach dem jährlich stattfindenden Volleyball-Grundschul-Cup des BVV sowohl im Schulhaus intern, als auch im landkreisweiten Schulvergle [ ... ]

lesen
Die Faulbacher Schule öffnet ihre Tore
Die Faulbacher Schule öffnet ihre Tore

 Generationenübergreifender Nachmittag als „Tag der offenen Tür“ an der VS Faulbach Am Dienstag, den 20.03.2018 fand zum dritten Mal in Folge der Generationenübergreifende Nachmittag an der VS Faulba [ ... ]

lesen
Neuer Teilnehmerrekord beim 6. Volleyballcup für Grundschulen
Neuer Teilnehmerrekord beim 6. Volleyballcup für Grundschulen

Am Mittwoch den 14.3.2018 kam es zur 6. Auflage des Volleyballcups für Grundschulen in der Guido-Kretschmar-Halle in Großheubach. Die Grundschulen aus Elsenfeld, Faulbach, Großheubach, Großwallstadt, Möm [ ... ]

lesen
6. Faulbacher VB-GS-Cup 2018
6. Faulbacher VB-GS-Cup 2018

6. Faulbacher VB-GS-Cup 2018 als Qualifikation für Bayerns größten GS-Cup am Mittwoch, 12.3. ab 8:15 Uhr in Großheubach erfolgreich durchgeführt - von 20 Teams dürfen die besten 11 Teams ihre Schule am Mi [ ... ]

lesen
Glückliche Tiere, coole Bikes und staunende Schüler
Glückliche Tiere, coole Bikes und staunende Schüler

Berufsorientierung wird an der Mittelschule Faulbach groß geschrieben. So erkunden bereits die Fünftklässler die Arbeitsplätze im familiären Umfeld, der Schule und in regionalen Betrieben. Dank dieser toll [ ... ]

lesen
Internet und Smartphone – Sicher in der digitalen Welt
Internet und Smartphone – Sicher in der digitalen Welt

Am 01.03.2018 fand an der VS Faulbach ein Elternabend zu dem Thema „Internet und Smartphone - Sicher in der digitalen Welt“ statt. Nach einer Begrüßung wurden alle Anwesenden durch Rektor Axel Keppler in  [ ... ]

lesen
Badeunfälle "Die meisten ertrinken vollkommen still"
Badeunfälle

Zum Artikel bei SPIEGEL-ONLINE: Faulbach arbeitet seit 4 Jahren mit dem erfolgreichen SchwimmFix-Konzept gegen den Trend der steigenden Nichtschwimerzahlen und den damit verbundenen Problemem (siehe Beri [ ... ]

lesen