Login
Copyright 2017 - Custom text here

Dreimal werfen, dreimal springen, einmal laufen und zwischendurch warten, warten, warten. Am 22.06.17 war es wieder so weit: An der Verbandsschule Faulbach standen die alljährlichen Bundesjugendspiele vor der Tür. Am heißesten Tag der Woche (angenehme 32 Grad im Schatten) hieß es wieder sporteln statt lernen. Doch während die meisten Schüler die eintönigen Übungen abarbeiten mussten, wurde den Jüngsten etwas ganz besonderes geboten: Statt des bundesweiten Wettkampf gab es für die E-Klassen (1. und 2. Klasse) einen schulinternen Wettbewerb. Der Unterschied besteht darin, dass keine vorgegebene Punktzahl erreicht werden muss. Anders ist es bei den gewöhnlichen Bundesjugendspielen, bei denen man nur durch eine bestimmte Weite oder Zeit Punkte erzielen kann, um eine Sieger- oder eine der begehrten Ehrenurkunden zu erhalten. Bei dem Wettbewerb gibt der beste Teilnehmer der Disziplin die Richtlinie vor. Somit bekommen immer 25 Prozent der Kinder eine Teilnehmer-, 50 Prozent eine Sieger- und 25 Prozent eine Ehrenurkunde überreicht. Die vier zu absolvierenden Bereiche, Werfen, Springen, schnelles und ausdauerndes Laufen, bleiben hierbei dieselben. Allerdings müssen die Schüler andere Aufgaben aus diesen erfüllen. So wurde beispielsweise aus dem öden Sprung in die Sandgrube der „Wassergraben“-Sprung. Dabei mussten die Kinder mit Hilfe eines Sprungbrettes über den gefährlichen Wassergraben auf das rettende Ufer (bei uns eine Matte) gelangen, natürlich unterteilt in verschiedene Schwierigkeitsstufen. Damit die Schülerinnen und Schüler ihre Aufgaben gut meistern konnten, wurde schon in den vorherigen Wochen das Trainingsprogramm zur Vorbereitung in den Sportsunden absolviert. Zudem wurde der „Transportlauf“ (Aufgabe aus der Disziplin ausdauerndes Laufen) aus zeitlichen Gründen schon in der letzten Sportstunde vor den eigentlichen Bundesjugendspielen abgenommen. Das Ziel dieser Aktion war es, die Bundesjugendspiele interessanter zu gestalten, damit zumindest die Jüngsten noch Spaß daran haben. Denn wie wir alle wissen, verlieren leider die meisten Kinder im Laufe der Zeit die Begeisterung an diesem Sportevent oder sie ist im schlimmsten Fall nie vorhanden. Zudem ist die Motivation viel höher wenn man nicht einfach versucht irgendeine Punktzahl auf einem Blatt Papier zu erreichen, sondern wenn der Konkurrent direkt neben einem steht. Ein direkter Vergleich, ein Kopf an Kopf Rennen im wahrsten Sinne des Wortes. Der größte Ansporn bleibt aber gleich: Die Ehrenurkunde. Generell gibt es bei dem schulinternen Wettbewerb viel mehr Urkunden für die Teilnehmer, egal wie unsportlich der Jahrgang ist. Das Wichtigste hierbei ist aber, dass auch Kinder, die keine großen Sportskanonen sind, eine Chance haben, eine der begehrten Urkunden überreicht zu bekommen. Und wenn man eine Sieger- oder gar eine Ehrenurkunde mit nach Hause nehmen darf, macht das Ganze noch viel mehr Spaß. Genau dieser Spaß wurde an diesem Tag bei uns großgeschrieben, wobei wir in den Trainingssportstunden zuvor auch schon jede Menge davon hatten. Mir persönlich ist es sehr wichtig, Kinder für Sport begeistern zu können und ich bin ziemlich zuversichtlich, dass ich dies mit meinem Projekt geschafft habe. Ich wünsche mir, dass es in den nächsten Jahren hier an dieser Schule genauso gut laufen wird und meine Nachfolger die Kinder weiterhin vom Sport überzeugen können, vor Allem wenn es wieder heißt: „Sporteln statt lernen, die Bundesjugendspiele stehen vor der Tür!“

2017-BJS-E-Kl-#1.JPG2017-BJS-E-Kl-#6.JPG2017-BJS-E-Kl-#5.JPG2017-BJS-E-Kl-#4.JPG2017-BJS-E-Kl-#3.JPG2017-BJS-E-Kl-#2.JPG

Junge Oper: Rusalka – die kleine Meerjungfrau
Junge Oper: Rusalka – die kleine Meerjungfrau

Am Freitag, den 1. Dezember besuchte zum wiederholten Male die Junge Oper Detmold die Verbandsschule Faulbach. In diesem Jahr verzauberten sie die Grund- und Mittelschüler mit dem Stück „Rusalka – die  [ ... ]

lesen
Eine Woche Berufsorientierungsprogramm (BOP) in der Gesellschaft ...
Eine Woche Berufsorientierungsprogramm (BOP) in der Gesellschaft zur beruflichen Förderung (GbF) in Aschaffenburg

In der Woche vom 16.10. bis zum 20.10.2017 durfte die 8. Klasse bereits zum zweiten Mal - nach einer Potenzialanalyse und einer Woche BOP in der 7. Klasse - in die GbF nach Aschaffenburg fahren, um verschiedene [ ... ]

lesen
Elterncafe im Herbst mit „Hausaufgaben“
Elterncafe im Herbst mit „Hausaufgaben“

Am zweiten Elternkaffee im Schuljahr 2017/18 am Freitag, 27.10.2017 gab es ein besonderes Highlight für die anwesenden Besucher und Besucherinnen. Die Schulpsychologin des Staatlichen Schulamtes Miltenberg, Fr [ ... ]

lesen
Schulpartnerschaft Sambia
Schulpartnerschaft Sambia

Schulpartnerschaft zwischen KAULA BASIC SCHOOL in Sambia und Grund- und Mittelschule Faulbach im Südspessart Am Mittwoch, 18.10.2017 besuchte die 1. Vorsitzende des Fördervereins S.A.m.b.i.A. (Schulische Au [ ... ]

lesen
Medienwagen und Fußballtore für Faulbacher Schule – Erlöse des Sp...
Medienwagen und Fußballtore für Faulbacher Schule – Erlöse des Spendenlaufes konnte Schülerwünsche erfüllen

In der ersten vollen Schulwoche des neuen Schuljahres 2017/18 war es endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Faulbach konnten ihren neuen Medienwagen samt Beamer, Laptop und A [ ... ]

lesen
Defibrillator an der Verbandsschule Faulbach
Defibrillator an der Verbandsschule Faulbach

Dank großzügiger Spenden unter anderem vom Elternbeirat der Verbandsschule Faulbach konnte zum neuen Schuljahr 2017/2018 ein Defibrillator angeschafft werden. Es handelt sich hierbei um eines der neusten Mode [ ... ]

lesen
Guten Morgen, Herr Busfahrer!
Guten Morgen, Herr Busfahrer!

Am Montagmorgen, den 18.09.2017 besuchten die beiden Polizisten der Jugendverkehrsschule Miltenberg, Frau Müller und Herr Becker, die Erstklässer der Faulbacher Grundschule. Zusammen mit dem Busfahrer der Fa. [ ... ]

lesen
2.MS-Fußßßßi-Cup 2017
2.MS-Fußßßßi-Cup 2017

Wichtiger Hinweis: Auch die Finalrunde findet morgen bei jeder möglichen Witterung statt. Jedes Team hat auf jeden Fall zwei Spiele (pro Spiel 2x9 min.). Bitte denkt/denken ihr/sie wieder wie heute an passen [ ... ]

lesen
Betriebserkundung der 8. Klasse bei Procter & Gamble
Betriebserkundung der 8. Klasse bei Procter & Gamble

Ein Weltkonzern gleich hier bei uns in der Nähe lädt zur Besichtigung und zum Mitmachen ein? – Diese Gelegenheit darf man sich nicht entgehen lassen! Im Rahmen eines Werksbesuchs bei Procter & Gamble in [ ... ]

lesen
Projektbericht zu den BJS der E-Klassen
Projektbericht zu den BJS der E-Klassen

Dreimal werfen, dreimal springen, einmal laufen und zwischendurch warten, warten, warten. Am 22.06.17 war es wieder so weit: An der Verbandsschule Faulbach standen die alljährlichen Bundesjugendspiele vor der  [ ... ]

lesen
Nico Zimmermann - Platz 1 - Leichtathletik-Mehrkampf Lkr. MIL
Nico Zimmermann - Platz 1 - Leichtathletik-Mehrkampf Lkr. MIL

Beim diesjährigen Kreissportfest aller Schulen des Landkreises Miltenberg gab es wie immer zwei Wertungen. So starteten wir mit einem Team in der AK III, sowie in der AK IV. Die besten Ergebnisse der Mädche [ ... ]

lesen
Landesfinale Mountainbike
Landesfinale Mountainbike

Zu einem weiteren sportlichen Schulhighlight brachen die Faulbacher Ausdaueratlethen am Freitag, 7.7.2017 zum Bayerischen Landesfinale auf, welches traditionel in Rappershausen stattfindet. Qualifiziert hatten  [ ... ]

lesen
JtfO: Triathlon
JtfO: Triathlon

Zu unserem ersten "offiziellen" Schul-WK startet wir am Dienstag, 4.7.2017 Richtung Hilpolstein. Im Zuge der großen Triathlonwoche im Landkreis Roth hatte diese nordbayerische Qualifikation zum Landesfinale na [ ... ]

lesen
Triathlon: Faulbach beste Mittelschule Nordbayerns
Triathlon: Faulbach beste Mittelschule Nordbayerns

Abfahrt 6:00 Uhr zum ersten großen Vergleich mit anderen Schulen: Triathlon Qauli Nord zum Bayerischen Landesfinale Richtung Hilpolstein.   Noch wenige Sekunden bis zum Start ....   Fabio k [ ... ]

lesen
Letztes Elterncafe im Schuljahr 16 /17 mit „Lob in der Erziehung“...
Letztes Elterncafe im Schuljahr 16 /17 mit „Lob in der Erziehung“

Zum letzten Elterncafe am Freitag, 30.06.2017 gab es ein besonderes Highlight für die anwesenden Besucher und Besucherinnen. Die Schulpsychologin des Staatlichen Schulamtes Miltenberg, Frau Silvia Morhard, ref [ ... ]

lesen
Ehrung „Sozial engagierter Jugendlicher“
Ehrung „Sozial engagierter Jugendlicher“

Herzlichen Glückwunsch an unsere Ausgezeichnten Lea-Marie Schneider, 9. Klasse, und Lars Krebs, 6. Klasse. Macht bitte weiter so!  

lesen
Hilfe für Sambia– Spendenübergabe des Faulbacher Spendenlaufes...
Hilfe für Sambia– Spendenübergabe des  Faulbacher Spendenlaufes

Stolz waren am Freitag dieser Woche die Schülervertreter, die beiden Hauptorganisatoren Herr Lage und Herr Singer sowie Rektor Axel Keppler, als sie der 1. Vorsitzenden des Fördervereins S.A.m.b.i.A. (Schulis [ ... ]

lesen
Impressionen Bundesjugendspiele 2017
Impressionen Bundesjugendspiele 2017

                   

lesen
Jubel in der GS - Enttäuschung in der MS
Jubel in der GS - Enttäuschung in der MS

Zum diesjährigen Schwimmwettbewerb aller Schulen wurden im Vorfeld wieder die besten Schwimmerinnen und Schwimmer ermittelt, welche die Schule Faulbach vertreten durften. Bei vier eigens durchgeführten Übung [ ... ]

lesen