Login

W-Feier-2018-2019-b.JPG

Bereits zum vierten Mal fand am späten Donnerstagsnachmittag und -abend, den 13.12.2018 von 17 bis 20 Uhr die große Schulweihnachtsfeier mit Aufführungen auf der Bühne in der weihnachtlich geschmückten Turnhalle, Bewirtung durch den Elternbeirat sowie der Schülerfirma und Schülerverkaufsständen auf dem gesamten Schulgelände statt. Eröffnet wurde das bunte Bühnenprogramm vor gewaltigem Publikum, ca. 500 Besuchern, durch ein Trompetensolo von Arek Hepp. Diesem schloss sich ein Bläserquintett mit der Melodie von „Alle Jahre wieder“ an. 

Darauf folgte eine kurze Begrüßungsrede des Rektors Herrn Keppler mit einem anschließenden schulischen Jahresrückblick in Bild & Ton. Nun gehörte die Bühne wieder den Hauptpersonen - den Schülerinnen und Schülern. Der Musikkurs der Klassen 6 – 9 trat mit dem Gitarrenstück „Stille Nacht“ auf. Nach kurzer Umbauphase folgte das Theaterstück „Engelsbäckerei“ der OGTS-Kinder, in dem sie ihr schauspielerisches Können zeigten. Der „Rentier-Rap“ der 5. Klasse sorgte dann für ausgelassene Stimmung. Nachdenklicher ging es mit den Impressionen des „Sambia-breakfast“ an der Kaula- Partnerschule in Sambia weiter. Schirmherr Bürgermeister Wolfgang Hörnig brachte die Zuhörer auf den neuesten Stand des Projekts. Daneben warb er für Unterstützung und wies darauf hin, dass 10 % des Gewinns der Weihnachtsfeier für das Frühstücksprojekt in Afrika gespendet werden. 

Informativ, musikalisch und tänzerisch traten dann alle Grundschulkinder auf die Bühne und präsentierten „Weihnachten in aller Welt“. Dabei entführten sie das Publikum nach Nordamerika, Spanien, Deutschland, Russland, China und Australien, um die jeweiligen Weihnachtsbräuche vorzustellen. 

Einfühlsam ging es bei dem Song „Perfect“ der 9. Klass-Mädels zu. Abgerundet wurde das fast 90-minütige bunte Programm mit dem gemeinsam von Schülern und Gästen gesungenem Lied „Alle Jahre wieder“. Mit einem donnernden und lang anhaltenden Schlussapplaus war die großartige Bühnenshow, glänzend von den Schülersprechern moderiert, zu Ende. 

Weiter ging es in der großen Aula mit vorzüglicher Bewirtung durch den Elternbeirat sowie der Faulbacher Schülerfirma und zahlreichen Verkaufsständen. Hier erwarteten die Gäste liebevoll hergestellte Leckereien unserer Kinder. 

Nach gemütlichem Beisammensein endete die stimmungsvolle Weihnachtsfeier gegen 20 Uhr.

Zum dritten Mal fand am späten Donnerstagsnachmittag und -abend, den 14.12. von 17 bis 20 Uhr eine große Schulweihnachtsfeier mit Aufführungen auf der Bühne in der weihnachtlich dekorierten Turnhalle, Bewirtung durch den Elternbeirat und Schülerverkaufsständen auf dem gesamten Schulgelände statt. Eröffnet wurde das bunte Programm vor grandiosem Publikum, ca. 400 Personen, durch ein Bläsertrio. Darauf folgte eine kurze Begrüßungsrede des Rektors Herrn Keppler mit anschließenden Neujahrswünschen per Videobotschaft. Nun gehörte die Bühne wieder den Hauptpersonen - den Schülerinnen und Schülern. Unsere Kleinsten traten dann mit der Orff-AG und den beiden Stücken „Kling Glöckchen“ und „Stern über Bethlehem“ auf. Stimmgewaltig trugen die beiden Mädchen, Melissa und Lisa, begleitet vom Musikkurs der Klassen 7 – 9 Adeles „Rolling in the deep“ vor. Nach kurzer Umbauphase folgte das Krippenspiel „Ein Weihnachtsmusical“ von den Kindern der F- Klassen. Besinnlicher ging es bei dem Schattenspiel „Es klopft an bei Wanja in der Nacht“ der 6. Klasse zu. Gefühlvoll, musikalisch und stimmlich beeindruckend präsentierten die Kinder der 5. Klasse „Die Farben des Winters“. Schließlich zeigten die Kinder der Ganztagsschule bei einem Theaterstück ihr schauspielerisches Können. Rockiger ging es bei den Sportmädels der Klassen 5 – 7 und ihrem „Jingle-Bells-Dance“ zu. Abschließend sangen alle Teilnehmer, groß wie klein, und Gäste „Stern über Bethlehem“. Mit einem donnernden und lang anhaltenden Schlussapplaus war die großartige Bühnenshow gegen 18:45 Uhr beendet. Durch das bunte Programm führten unsere Schülersprecher Marie und Jonas, die souverän und herzerfrischend moderierten. Weiter ging es in der großen Aula mit vorzüglicher Bewirtung durch den Elternbeirat sowie unserer Schülerfirma und zahlreichen Verkaufsständen von Schule, Ganztagsschule sowie dem Förderverein Sambia. Hier erwarteten die Gäste liebevoll hergestellte Leckereien unserer Kinder und afrikatypische Handwerkskunst. Nach gemütlichem Beisammensein endete die stimmungsvolle Weihnachtsfeier gegen 20 Uhr.

DSC07926.JPGDSC07923.JPGDSC07917.JPGDSC07916.JPGDSC07913.JPGDSC07912.JPGDSC07908.JPGDSC07906.JPGDSC07904.JPGDSC07900.JPG

2-17.jpg

Frohe-Weihnachten-und-ein-gesundes-Jahr-2016.jpg

Am 24.02. war es wieder so weit - die Narren waren los und feierten ein weiteres buntes Fest an ihrer Schule. Organisert durch die Klasse 6 und gespickt mit Tanzvorträgen der AG-Showtime ergab sich schnell ein Programm von über einer Stunde, welches mit einem Essensverkauf des FKGs-Schülerfirmateams kurz unterbrochen wurde. Die Spiele für die Grundschüler wurden in Eigenregie durch 2er-Gruppen der Klasse 6 selber vorbereitet, anmoderiert und durchgeführt - gar nicht so einfach vor so einer großen Gruppe, aber alle haben es toll gemeistert - die ersten Auftritte im Karnevall sind auch eine Erfahrung der besonderen Art - frei vor vielen Leuten zu sprechen und zu erklären. Nach dem Fest gab es noch eine gut organiserte Aufräumaktion, sodass alle zufrieden für die diesjährige "Session" ihr Kostüm nun wieder in den Schrank hängen können. Frosch, Rennfahrer, Cowboy & Indianer u.v.a.m. dürfen sich nun wieder 1 Jahr ausruhen, nachdem ausgiebig am Ende getanzt, gepielt und auf fetzige Faschingsmusik gesprungen wurde!

2017-Fasching-2.JPG2017-Fasching-1.JPG

Zum zweiten Mal fand am späten Donnerstagsnachmittag und -abend, den 15.12. von 17 bis 20 Uhr eine große Schulweihnachtsfeier mit Aufführungen auf der Bühne in der Turnhalle, Bewirtung durch den Elternbeirat und Schülerverkaufsständen auf dem gesamten Schulgelände statt. Eröffnet wurde das bunte Programm vor grandiosem Publikum, ca. 400 Personen, durch das Lied „Marry X- Mas“ von der AG „Showtime“. Darauf folgte eine kurze Begrüßungsrede des Rektors Herrn Keppler mit anschließenden Neujahrswünschen. Nun gehörte die Bühne wieder den Hauptpersonen - den Schülerinnen und Schülern. Die Musikgruppe aus der 5. und 6. Klasse präsentierte ein Gitarrenstück „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ und unsere Kleinsten traten dann mit der Orff-AG und den Stücken „Leise rieselt der Schnee“ und „Dicke rote Kerzen“ auf. Nach kurzer Umbauphase folgte das Krippenspiel „Ein Weihnachtsmusical“ von den Kindern der F- Klassen. Rockiger ging es mit den Jugendlichen der AG „Showtime“ und dem Lied „Sounds of silence“ weiter. Schließlich zeigten die Kinder der Ganztagsschule bei einem Theaterstück ihr schauspielerisches Können. Am Ende trat noch einmal die AG „Showtime“ mit dem Boney M. Weihnachtsklassiker „Mary`s Boy Child“ auf. Mit einem donnernden und lang anhaltenden Schlussapplaus war die großartige Bühnenshow gegen 18:15 Uhr beendet. Weiter ging es in der großen Aula mit vorzüglicher Bewirtung durch den Elternbeirat und zahlreichen Verkaufsständen von Schule und Ganztagsschule. Hier erwarteten die Gäste liebevoll hergestellte Leckereien unserer Kinder. Nach gemütlichem Beisammensein endete die stimmungsvolle Weihnachtsfeier gegen 20 Uhr.

2016 WeiFei 10 2016 WeiFei 9 2016 WeiFei 8 2016 WeiFei 7 2016 WeiFei 6 2016 WeiFei 5 2016 WeiFei 4 2016 WeiFei 3 2016 WeiFei 2 2016 WeiFei 1

jackpotcity
Umweltaktionstag zum Thema Plastik

Am Mittwoch, den 10.07.2019, nahm die Grundschule Faulbach an einem Umweltaktionstag zum Thema Plastik teil. Hierfür besuchte uns Herr Trenz im Rahmen der Umweltaktionstage 2019, welche von der Kaufland Stiftu [ ... ]

lesen
VSF nimmt am Stadtradeln wieder teil...

ANMELDUNG zum Schul-Team VSF beim Stadtradeln Unter diesem LINK geht es zum TEAM "VSF-open-school-team"  >> registrieren >> Team suchen >> KM-ins Fahrtenbuch schreiben >> inter [ ... ]

lesen
BJS Faulbach 2019

Bildbericht:

lesen
Mittelschule Faulbach schwimmt überragend ...

.. beim Kreisschwimmwettbewerb 2019. Kurzum: Platz 1 in der Klasse 5/6 Platz 2 mit der B-Mannschaft (ohne die 2 stärksten Schulschwimmer) in der Klasse 7/8 Unsere erstmalig teilnehmenden Grundschüler beleg [ ... ]

lesen
Ausstellung „Gemeinsam für den Frieden“ an der VS Faulbach

Am Montag, den 03.06.2019 eröffnete der Landrat Herr Jens-Marco Scherf die Ausstellung der Kriegsgräberfürsorge „1914 – 1918: Mitten in Europa“ in der Aula der Südspessartschule, welche anlässlich  [ ... ]

lesen
Sensationeller 5. Faulbacher Spendenlauf

Bei dem vom Elternbeirat zum wiederholten Male organisierten sportlichen Großereignis an der Faulbacher Verbandsschule wurde am Freitag, den 31. Mai 2019, von allen Athletinnen und Athleten ein fast unglau [ ... ]

lesen
Informationen über den Spendenlauf für Gastläufer in der Apotheke...

Wenn auch Sie die Waisenkinder unserer Partnerschule in Sambia und die krebskranken Kinder der Station Regenbogen in Würzburg unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Teilnahme oder Spende am 31.05.2019 [ ... ]

lesen
Zum Drittenmal in Folge für das Landefinale MTB qualifiziert

 Rappershausen – wir kommen – wieder … heißt es auch 2019. Dieses Jahr reisten wir für die Quali in die Sportstadt Hilpolstein nach Mittelfranken. Ab 5:30 Uhr startete der Konvoi mit 2 Kleinbusse [ ... ]

lesen

Verbandsschule-Faulbach_Logo_Gebaude.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen